Flixbus nimmt Szczecin ins Programm auf

Sie sehen einen fahrenden Flixbus in der Stadt.

flixbus.de

Die westpommersche Woiwodschaftsstadt Szczecin (Stettin) ist seit dem 3. Dezember von Deutschland aus noch besser zu erreichen. Das Unternehmen MeinFernbus Flixbus bietet seit kurzem in Zusammenarbeit mit der Stettiner Firma Interglobus zwei neue Direktverbindungen nach Berlin an. Zwischen Stettin und dem Berliner Flughafen Tegel verkehren täglich neun, zwischen Stettin und dem Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) in Berlin-Charlottenburg täglich acht Busse. Die Fahrtzeit beträgt 2:50 beziehungsweise 2:35 Stunden. Die Ticketpreise ab ZOB beginnen bei sieben Euro, ab Flughafen Tegel kostet die günstigste Fahrkarte elf Euro. Interglobus ist seit Jahren mit der Marke Follow me! im Transportgeschäft zwischen Stettin und Berlin tätig. Außer dem neuen gemeinschaftlichen Angebot verkehren weiterhin Follow me!-Busse zwischen Stettin und dem Hauptstadtflughafen Berlin-Schönefeld. www.flixbus.de

Dieser Artikel wurde in der Rubrik Anreise zur Küste veröäffentlicht. Permalink.

Comments are closed.