Kartenvorverkauf für Sunrise Festival gestartet

Drei Tage elektronische Tanzmusik rund um die Uhr, so lautet die einfache aber erfolgreiche Formel des Sunrise Festivals in Kołobrzeg (Kolberg). Die diesjährige Ausgabe der Veranstaltung, die inzwischen zum festen Sommerrepertoire an der polnischen Ostseeküste gehört, findet vom 22. bis 24. Juli statt. Am 1. März begann bereits der Kartenvorverkauf im Internet. Die Preise für Tagestickets liegen zwischen 79 und 149 Złoty (ca. 18/34 Euro), der Eintritt für die beiden Haupttage 22./23. Juli kostet 270 Złoty (ca. 61 Euro), VIP-Tickets liegen bei 500 bis 650 Złoty (ca. 113/147 Euro). Die Veranstalter haben auch bereits die Namen der ersten Star-DJs bekanntgegeben. So werden beispielsweise die australischen Nervo-Zwillinge dem Publikum beweisen, dass sie zu den weltweit angesagtesten weiblichen Vertretern der Electronic Dance Music gehören. Rund um den Globus beliebt ist auch der niederländische Progressive-House-DJ R3hab, dessen Vorfahren aus dem Maghreb stammen. Aus Frankreich kommt House-DJ Martin Solveig, der regelmäßig in den einschlägigen Charts vertreten ist und unter anderem auch für Madonna als Produzent tätig war. www.sunrisefestival.pl

Dieser Artikel wurde in der Rubrik Veranstaltungen veröäffentlicht. Permalink.

Comments are closed.