Unbekanntes Land – Ausstellung

Eine Ausstellung auf dem Schloss der pommerschen Herzöge eröffnet für kurze Zeit einen Einblick in eine kaum bekannte Welt. „Pierwsze lata polskiego Szczecina 1945-1947“ (Die ersten Jahre des polnischen Stettin 1945-1947) zeigt bisher nicht gezeigte Stücke aus den Beständen des Antiquariats Wu-eL, der Bibliotheken und Museen der Woiwodschaft Zachodniopomorskie (Westpommern) sowie aus Privatsammlungen. Neben zahlreichen Fotografien der jüngsten Nachkriegszeit werden Plakate, amtliche Bekanntmachungen sowie Alltagsgegenstände gezeigt, wie Bonbonverpackungen, Veranstaltungshinweise oder Flugblätter.

Dieser Artikel wurde in der Rubrik Allgemeine Informationen zu Polen, Stettin veröäffentlicht. Permalink.

Comments are closed.