Großes Feuerwerk

Am 7. und 8. August findet in der westpommerschen Hauptstadt Szczecin (Stettin) zum achten Mal das internationale Feuerwerksfestival Pyromagic statt. Vier Firmen aus vier verschiedenen Ländern konkurrieren mit ihren pyrotechnischen und multimedialen Vorführungen um die Gunst des Publikums. Zeitgleich mit der Pyromagic finden weitere Veranstaltungen sowie das Szczecin Music Live statt. Das Musikfestival verbindet Folkklänge mit Tanz- und Elektrosounds.

Sie sehen ein buntes, großes Feuerwerk über dem Meer.

Pyromagic – © LUKASZ SZELEMEJ, pyromagic.pl

Jeweils 15 Minuten Zeit haben die Pyrotechniker, um vor der Kulisse der Oder und des Hafens von Szczecin ihren Feuerzauber zu entzünden. Den Anfang machen am 7. August die traditionsreichen Firmen Zagarozana aus Spanien und Hanwha aus Südkorea. Währen die Koreaner seit 1952 im Geschäft sind, kann Zagarozana sogar auf ganze 155 Jahre Feuerwerksgeschichte zurückblicken. Komplizierte Kompositionen verspricht am 8. August die 1999 gegründete luxemburgische Firma Fire Event. Zum Abschluss wird auch der Organisator der Pyromagic, die polnische Firma Surex, sein Können unter Beweis stellen.

Das Programm der Pyromagic-Tage beginnt aber bereits morgens mit verschiedenen Wettbewerben, einem großen Jahrmarkt und verschiedenen Mitmachaktionen. Bei der 5. Szczecin Firefighter Combat Challenge können Besucher zusehen, wie Feuerwehrleute so richtig ins Schwitzen kommen. Darüber hinaus finden am 8. August der Polonez Segel-Cup, ein Drachenbootrennen sowie eine Internationale Rudermeisterschaft statt. www.pyromagic.pl

Dieser Artikel wurde in der Rubrik Stettin veröäffentlicht. Permalink.

Comments are closed.