Großsegler kehren nach Szczecin zurück – Tall-Ship-Race

Sie sehen Segelschiffe beim Tall-Ship-Race in Szczecin/Stettin nah der polnischen Ostseeküste

Segelschiffe beim Tall-Ship-Race in Szczecin/Stettin nah der polnischen Ostseeküste – Foto © Lagarto Film – Fotolia.com

Szczecin (Stettin), die Wojewodschaftshauptstadt von Westpommern erwartet bis zu 50 Großsegler aus aller Welt an der polnischen Ostseeküste. Vom 12. bis 15. Juni findet dort das Finale der Baltic Tall Ships Regatta statt. Das Rennen ist ein Ableger der 1956 begründeten Tall Ships Races, die vor zwei Jahren in Szczecin ihren krönenden Abschluss fanden. Eine Besonderheit der Rennen ist, dass mindestens die Hälfte der Besatzung eines Schiffes zwischen 16 und 25 Jahren alt sein muss. Die Schiffe werden sich am 8. Juni von der Kurischen Nehrung gen Westen aufmachen und den Oderhafen am 12. Juni erreichen. Bis zum 15. Juni werden die Segelschiffe an den Wały Chrobrego (Hakenterrassen) und der gegenüberliegenden Insel Łasztownia (Lastadie) festmachen. Besucher können einige der eindrucksvollen Schiffe besichtigen. Neben den Abschlussrennen wird es eine feierliche Schiffsparade sowie verschiedene Musikveranstaltungen geben.

Quelle: POT

Dieser Artikel wurde in der Rubrik Allgemeine Informationen zu Polen, Stettin veröäffentlicht. Permalink.

Comments are closed.