Kunst und Medien an der Ostsee

Sie sehen den Marktplatz von Markt von Darłówko/ Rügenwalde

Markt von Darłówko/ Rügenwalde – Foto: Carsten Wolf

Vom 9. bis 12. Juli steht das Ostseebad Darłowo (Rügenwalde) ganz im Zeichen der Kultur. Dann findet dort und im Küstenstadtteil Darłówko (Rügenwaldermünde) zum fünften Mal das Festival „Media i Sztuka“ (Medien und Kunst) statt. Die Macher wollen Reibungspunkte und Gemeinsamkeiten der beiden Genres sichtbar machen. Polnische Künstler und Medienmacher zum Anfassen, Konzerte, Diskussionen, Theateraufführungen und Performances stehen auf dem Programm. Zur Eröffnung gibt die Philharmonie Koszalin (Köslin) am 9. Juli um 16 Uhr ein Konzert mit dem Sänger und Kabarettisten Jacek Wójcicki. Weitere Höhepunkte sind das Konzert des Baltic Neopolis Orchestra auf dem Marktplatz von Darłowo sowie der Wettbewerb um das „Bernstein-Mikrofon“ am 11. Juli. Der lokale Sender Radio Koszalin kürt vor der Kulisse des Leuchtturms die besten polnischsprachigen Lieder. Bedingung ist, dass es sich um Neukompositionen handelt.

Dieser Artikel wurde in der Rubrik Rügenwalde veröäffentlicht. Permalink.

Comments are closed.