Ende für Buden an der Promenade

Aufgeräumt, grün und ansehnlich soll die neue Handels- und Gastronomiepassage werden, die im kommenden Mai im Seebad Międzyzroje (Misdroy) eröffnen wird. Sie soll die bisherige Budenlandschaft zwischen Seebrücke und Ozeanarium an der Promenade ersetzen. Das neue eingeschossige Gebäude ist mehrfach geschwungen, mit Baum- und Strauchpflanzungen aufgelockert sowie mit einem begrünten Dach ausgestattet. Insgesamt bietet es 55 kleine Geschäftsräume für private Unternehmer sowie acht größere Flächen für gastronomische Anbieter. Die Fundamente und Raumaufteilungen wurden bereits seit November 2018 errichtet. Nun sind kürzlich die letzten verbliebenen Buden abgebaut wurden, um das Vorhaben abzuschließen.

Dieser Artikel wurde in der Rubrik Misdroy veröäffentlicht. Permalink.

Comments are closed.