Mehr als Minigolf

Nahaufnahme eines roten Minigolfballs und Schlägers

Roter Minigolfball und Schläger – © anzebizjan – Fotolia

Ende Mai eröffnete im Badeort Łeba eine neue Freizeitattraktion. Direkt zwischen Ortskern und Villenviertel befindet sich der Adventure Golf Park. Die moderne Anlage setzt nicht auf klassisches Minigolf, sie will ihren Besuchern mehr bieten. Gemäß dem Minigolf Open Standard des Weltminigolfverbandes entstand so eine Mischung aus traditionellem Minigolf und echtem Golfspiel mit 12 Löchern. Adventure Minigolf besitzt weniger starre Regeln, wie das klassische Freizeitspiel. So dürfen die echten Golffeldern nachempfundenen Bahnen hier ausdrücklich betreten werden. Darüber hinaus ähnelt die gepflegte Geländemodellierung ebenfalls dem größeren Bruder Golf. Hindernisse sind dort an natürliche Gegebenheiten wie Steinfelder, Gewässer, Baumstämme oder Hügel angelehnt. Alles aber im deutlich kleineren Minigolfmaßstab. Schläger und Bälle werden vom Betreiber gestellt. Der Adventure Golf Park ist während der Saison täglich in der Zeit von 11 bis 21 Uhr geöffnet. Teilweise können Besucher die mit ausreichender Beleuchtung versehene Anlage auch darüber hinaus bis 23 Uhr nutzen. Die Betreiber organisieren zudem verschiedene Sport- und Freizeitveranstaltungen während der Saison.
www.adventuregolfpark.pl

Dieser Artikel wurde in der Rubrik Ausflugstipps veröäffentlicht. Permalink.

Comments are closed.